Interessante Beiträge

Was ist ein CMS?

Ein sogenanntes Content-Management-System, kurz CMS genannt, ist - wie der Name schon vermuten lässt - ein System, welches Webseiteninhalte komfortabel verwaltet.
Das bedeutet, dass dynamische Inhalte von verschiedenen berechtigten Personen editiert und bearbeitet werden können. Dazu benötigen Sie keinerlei Programmierkenntnisse, denn die Verwaltung erfolgt bequem über einen Editor, ähnlich, wie Sie es mit der Arbeit von Textprogrammen her kennen.

weiterlesen

Suchmaschinenoptimierung Teil2

Die Offpageoptimierung

Die Offpageoptimierung ist ein breit gefächerter Begriff, denn im Gegensatz zur Ongageoptimierung, stellt die Offpageoptimierung einen ständig durchführbaren Prozess dar. Bei der Offpageoptimierung gilt es, Ihre Seite oder Ihr Angebot im großen Bereich des World Wide Web bekannt zu machen. Ein wichtiger Begriff in der Offpageoptimierung spielte dabei in der Vergangenheit der sogenannte "Pagerank". Der Pagerank spiegelte lange Zeit die Attraktivität Ihres Internetauftritts wieder, je höher dieser Wert, desto besser ist Ihre externe Verlinkung. Jedoch spielen nicht die Links, welche von Ihren Seiten auf andere Websites verweisen eine Rolle, sondern viel wichtiger ist es, dass Sie gute Links von anderen thematisch passenden Websites erhalten.

weiterlesen

Faktoren für das Ranking

Welche Faktoren sind entscheidend für die Suchmaschinenplatzierung?

Das Ranking in den Sucnmaschinen ist ein Prozess, welcher zwar in gewisser Weise beeinflussbar ist, aber in keiner Weise voraussehbar oder vorausplanbar. Denn es gibt kein allgemeingültiges Rezept und schon gar kein Geheimrezept, womit man sicher voraussagen kann, dass man in der organischen Suche auf  Seite 1 mit einem entsprechenden Keyword landet. Deshalb sind Versprechen von SEO-Agenturen, die garantieren, eine Seite innerhalb kurzer Zeit auf Seite 1 oder sogar auf den ersten Rang in den Suchergebnissen zu bekommen, sehr gewagt und unseriös.

weiterlesen